Glas

Ob geätzt, satiniert, farbig oder strukturiert – Glas kann als Funktions- oder Gestaltungselement für Küchen verwendet werden.

Wo Einblick erwünscht ist, ist Glas das Material der Wahl. Hinter einer Glasfront bleibt das in Schränken gestapelte Geschirr sichtbar und ist gleichzeitig vor Staub und Küchendunst geschützt. Arbeitsflächen und Rückwände aus Einschiebesicherheitsglas verleihen Ihrer Küche den Ausdruck außergewöhnlicher Klasse.

Gerade für kleine Räume werden Glasfronten empfohlen, da sie den Raum heller wirken lassen.

Glas in der Küche
Quelle: Zeyko
Wir machen das schön.

Achten Sie bei der Wahl Ihres Küchenspezialisten immer auf den roten Handschuh. Er ist das Erkennungszeichen der zertifizierten Küchenspezialisten von DER KREIS. Mit diesen Küchenspezialisten haben Sie jemanden an Ihrer Seite, der weiß, wie aus der Küche die Seele des Hauses wird: Wir denken um die Ecke, die schon immer im Weg war und sind Ihr Partner beim Verwirklichen Ihres Lebensmittelpunkts.

Darauf geben wir Ihnen unser Herz.